Beim Weihnachtsshopping Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. helfen

Liebe Freunde und Förderer,wer in den nächsten Tagen und Wochen seine Weihnachtseinkäufe erledigt, kann dabei auch direkt etwas für Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. tun. Weihnachtsshopper, die uns bei ihrem Einkauf bei smile.amazon.de auswählen, sorgen dafür, dass Amazon 0,5 Prozent des Preises der qualifizierten Einkäufe an uns weiterleitet. Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. sagt Danke und wünscht eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Christmas-Shopping. Hier findet ihr den sehr schönen Beitrag im Amazon Blog über unseren Verein als "Organisation des Monats"....
Read More

Aktion “Lese-Liegestühle” mit Amazon-Buchpaketen

Im Rahmen der neuen Aktion „Lese-Liegestühle“ unseres Vereins Kinder lesen und schreiben für Kinder e. V. konnten wir am 30.11.2018 den engagierten Schülerinnen u. Schülern des K Q 11 des Erasmus-Grasser-Gymnasiums in München eine besondere Freude machen. Die Schülerinnen und Schüler des EGGs hatten im Rahmen der Ausstellung und des Workshops „Arbeitswelten der Zukunft“ im Deutschen Museum sehr spannende und fantasievolle Science-Fiction-Stories entwickelt. Für ihr hervorragendes Engagement erhielten die jungen Nachwuchsautorinnen und -autoren für ihre Schule nun eine besondere Leseförderung. Die zwei zum Zeitpunkt der Übergabe mit Büchern und E-Readern (Kindle) belegten Liegestühle zieren seit letzter Woche die Schulbibliothek. Mit ihnen freute sich ihre Lehrerin Frau Dr. Elke Schramm über die schönen Geschenke, die unser Verein dank einer Spende von Amazon den Schülerinnen u. Schülern in der Bibliothek überreichen konnte. ...
Read More

Gespenster- und Spukgeschichten

  "Willi rettet sein Zuhause" und andere Geschichten als E-Book Im Rahmen des Wettbewerbs "Lesen macht Spaß!" hatte Amazon zusammen mit dem Verein Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. 2016 eine Schreibwerkstatt ins Leben gerufen, um die Schreib- und Lesekompetenz an Grundschulen zu fördern. In Workshops an verschiedenen Münchner Grundschulen (u.a. der Grundschule an der Gänselieselstraße, der Grundschule an der Herterichstraße und der Grundschule an der Limesstraße) wurde den Nachwuchsautorinnen und Nachwuchsautoren unter professioneller Anleitung vermittelt, worauf es beim Erzählen großer und kleiner Geschichten ankommt. Die Gewinnergeschichten wurden in der Buch-Sonderedition "Lesen macht Spaß!" veröffentlicht und können nun als E-Book kostenlos auf Amazon.de heruntergeladen werden. Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern!...
Read More

Projektfilm: Crime time – work in progress

Wir freuen uns sehr, Euch mit diesem Projektfilm „Crime time - work in progress“ einen kleinen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten und Projekte unseres Vereins Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V.  zu ermöglichen. Die Klaus Naumann Film GmbH hat uns während einer Krimischreibwerkstatt mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 7 im Sommer 2017 am Gymnasium Seligenthal in Landshut begleitet. Wir danken unseren Förderern der Naumann Film GmbH, Uedelhoven Studios, der GBW Gruppe, Amazon und Katrin Scheicht (Norton Rose Fulbright) sehr herzlich, ohne die dieser Film nicht möglich gewesen wäre, sowie der Stadtsparkasse München für ihre großzügige Förderung der dazugehörigen Krimi-Schreibwerkstätten. Ebenso danken wir dem Pianisten Peter Grochol für seine musikalische Begleitung sowie allen Mitwirkenden des Films. Den jungen Autorinnen und Autoren und den Lehrerinnen des Gymnasiums der Schulstiftung Seligenthal Regina Müller, Gerda Saxl und Ursula Weger (Oberstudiendirektorin) danken wir für die sehr gute Zusammenarbeit während der Schreibwerkstätten. https://youtu.be/kX_WPKNrPFQ Hier seht ihr ein paar ausgewählte Fotos, die während der Dreharbeiten zu...
Read More

Die Welt von morgen

 Unter dem Motto „Wie sieht die Welt von morgen aus?“ versammelten sich im Sommer 2017 schreibbegeisterte Schüler und Schülerinnen jeweils in Koblenz/Ochtendung, Schwabmünchen/Graben und München, um im Rahmen eines Kooperationsprojekts von Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V., Amazon ABC Club und den jeweiligen ortsansässigen Kooperationspartnern (Jugendhilfe Ochtendung, Stadt Schwabmünchen, Deutsches Museum München) fantasievolle, spannende und witzige Geschichten über unser Leben in der Zukunft zu schreiben. Die eintägigen Ferienworkshops, die unter der Leitung von Gitta Gritzmann stattfanden, befassten sich u.a. mit den Fragen: Was tun, wenn alles denkt? Was wäre, wenn die Wirklichkeit die Star-Trek-Realität überholt, Roboter ein Eigenleben führen und/oder autonom fahrende Fahrzeuge und Liefer-Drohnen das Straßenbild prägen? Neben einer professionellen Einführung in das Kreative Schreiben kamen aber auch Spaß und Spiel nicht zu kurz.  Stadt-Land- Zukunft oder ein Gespräch mit „Alexa“ beflügelten die jungen Autoren und Autorinnen zu vielen originellen Ideen, so dass die fünfköpfige Jury es am Ende nicht leicht hatte, die Sieger zu bestimmen. Es wurden...
Read More